Heimatmuseum mit Wasserburg Friedewald

Preisträger der EAM-Stiftung

Erklärung altdeutscher Sprüche

Im neuen Museumskonzept werden wir Ihnen die Herkunft altdeutscher Sprüche vermitteln.
Dies wird nun durch die EAM-Stiftung mit 5.000 € gefördert.

Heimatverein erklärt altdeutsche Sprüche in Friedewald Mit 5.000 Euro wird ein Projekt des Heimatvereins Friedewald e. V. (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) gefördert. Bis zu 50 altdeutsche Sprüche aus dem 19. und 20. Jahrhundert sollen über drehbare Gestelle auf drei Seiten erklärt und optisch dargestellt werden. Ziel ist es, die Sprüche auch zukünftig als Teil der deutschen Sprache zu erhalten. Das Projekt reiht sich in die geschichtliche Bedeutung des Themas Sprache in der Region mit Konrad Duden und Konrad Zuse ein und erweitert das Angebot rund um das in Bad Hersfeld befindliche „Wortreich“.

Pressemitteilung Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Pressemitteilung EAM-Stiftung

(v.l.) Landrat des Landkreises Schwalm-Eder Winfried Becker als Mitglied des Stiftungskuratoriums, Landrat des Kreises Hersfeld-Rotenburg Dr. Michael Koch, Katja Bieneck und Markus Göbel vom Heimatverein Friedewald sowie EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom. Fotos: EAM